Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 3 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 3 Guests :: 1 Bot

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
cccam vodka password oscam cuberevo install 9900hd image neutrino indb sifteam images 9000hd ipbox enigma2 NEBULA mgcamd 9900 hdmu 91hd url2 9000 flash uboot hyperion 99hd
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 Triax mit Quad-Modul für Kopfstellensysteme - Kosten halbiert

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8851
Reputation : 18

PostSubject: Triax mit Quad-Modul für Kopfstellensysteme - Kosten halbiert   2012-04-21, 15:16

Der digitale Empfangstechnik-Spezialist Triax hat ein neues Quad-Modul für seine Kompakt-Kopfstellensysteme vorgestellt, das bei der digitalen Kanalaufbereitung die Kosten pro umgesetztem Satellitentransponder halbieren soll.

Wie der Hersteller am Freitag am Firmensitz in Pliezhausen mitteilte, ist der Baustein mit der Modellbezeichnung CSE 484 für den Einsatz in den hauseigenen Kopfstellensystemen CSE 06, CSE 16 und CSE 24 ausgelegt und kann bier Transponder von QPSK oder 8PSK in QAM umsetzen. Dadurch reduzieren sich die Kosten gegenüber dem bisherigen Single-Modul um rund 50 Prozent je Transponder, hieß es weiter.

Das Quad-Modul, dessen Ausgangspegel von 93 dBµV sich über einen Pegelsteller um bis zu 15 dB absenken lässt, kann über die Fernbedienung des Kopfstellensystems und ein Fernseh- oder Messgerät komfortabel programmiert werden. Zudem lassen sich die Netzwerk Informations Tabelle (NIT) bearbeiten und Services auswählen bzw. löschen.

Die Modulatoren belegen vier Nachbarkanäle, wobei die Konstellationen von QAM16 bis QAM256 wählbar sind. Zudem lassen sich die Ausgangskanäle einzeln abschalten. Der Störabstand beträgt 55 dB und die Modulation Error Ratio (MER) 38 dB. Der Phase Jitter ist nach Triax-Angaben kleiner als 0,6 Grad. Die Kopfstellen-Systeme der CSE-Familie sind für Gemeinschaftsanlagen mit bis zu 200 Teilnehmern konzipiert.

Das Kopfstellensystem CSE 06 kann mit bis zu vier Quad-Modulen bestückt werden und die Systeme CSE 16 und CSE 24 mit insgesamt je acht. So lassen sich bis zu 25 bzw. 40 Programme in HD oder SD umsetzen. Pro Kopfstellen-Netzteil sind bis zu vier Quad-Module speisbar. Das Modul ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1024 Euro im Fachhandel erhältlich.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Triax mit Quad-Modul für Kopfstellensysteme - Kosten halbiert
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: