Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 12 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 12 Guests :: 1 Bot

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
9900 url2 image hyperion cuberevo neutrino password 9900hd 91hd hdmu NEBULA oscam uboot 9000hd 9000 flash indb sifteam mgcamd images 99hd enigma2 ipbox install cccam vodka
January 2017
MonTueWedThuFriSatSun
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
CalendarCalendar

Share | 
 

 NASA startet US-weites Raumfahrt-Fernsehen - zwei HD-Kanäle

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8895
Reputation : 18

PostSubject: NASA startet US-weites Raumfahrt-Fernsehen - zwei HD-Kanäle   2012-04-16, 17:14

Die NASA baut ihre TV-Aktivitäten aus. Ein Verbreitungsvertrag mit dem Satellitenbetreiber SES soll künftig zwei hochauflösende Fernsehkanäle und einen SD-Ableger der US-Weltraumbehörde landesweit für Kabelnetzanbieter und kooperierende Satellitenplattformen zugänglich machen.

Ein entsprechendes Abkommen mit dem NASA-Technikpartner Encompass Digital Media gab der Satellitenbetreiber am Montag in Luxemburg bekannt. Über den angemieteten kompletten Transponder auf AMC-18 (105 Grad West) würden die Sender von NASA TV per C-Band an Kabelpartner in allen 50 US-Bundesstaaten verbreitet. Ein begleitendes "Occasional Use"-Abkommen soll zudem Bandbreite für kurzfristige Übertragungen besonderer Ereignisse sicherstellen.

NASA TV wurde in den frühen 1980ern gegründet und bestreitet sein Programm mit Dokumentationen, Reportagen, Portraits von Astronauten und Live-Übertragungen von Weltraum-Missionen. In den kommenden Monaten soll unter anderem die geplante Marslandung im August im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen. Als Bildungssender richte man sich an Zuschauer aller Altersgruppen, sagte NASA-TV-Chef Fred Brown. Er freue sich, künftig einem landesweiten Publikum eine "lehrreiche Reise ins Weltall" zugänglich zu machen.

Die Ausstrahlungen von NASA TV auf AMC-18 decken alle 50 US-Bundesstaaten, Kanada, Mexiko sowie die Karibik-Region ab. Deutsche Satellitenzuschauer bleiben aufgrund des eingeschränkten Footprints selbst beim Einsatz größerer Parabolspiegel außen vor. Ob das Signal verschlüsselt wird, ließ SES zunächst offen.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
NASA startet US-weites Raumfahrt-Fernsehen - zwei HD-Kanäle
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: