Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Share | 
 

 Rundfunkgebühr: Haushalte mit Hunden sollen mehr zahlen

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator
avatar

Points : 8960
Reputation : 18

#1PostSubject: Rundfunkgebühr: Haushalte mit Hunden sollen mehr zahlen    2012-04-01, 10:28

Die Umwandlung der GEZ-Gebühr in eine Haushaltsabgabe ab 1. Januar 2013 ist schon seit langem beschlossene Sache. Haushalte mit Hunden sollen nach aktuellen Plänen dabei extra zur Kasse gebeten werden. An diesem Sonntag will der Medienausschuss des Bundestags über eine entsprechende Forderung von ARD und ZDF beraten. Zur Gebühr von knapp 18 Euro pro Monat und Haushalt sollen nochmals sechs Euro für jeden Hund erhoben werden, so der Plan. Die Öffentlich-Rechtlichen begründen ihre Forderung damit, dass auch die Vierbeiner häufig beim gemeinsamen Fernsehabend oder beim Radiohören aktive Mediennutzung betreiben. Mit den Extra-Einnahmen sollen die Finanzlöcher bei den ARD-Anstalten und dem ZDF gestopft werden. Die zusätzliche Gebühr soll nicht mit der Haushaltsabgabe, sondern über die Hundesteuer abgerechnet werden. Bundestag und Bundesrat wollen im Herbst über den Antrag beraten.

Quelle: satnews.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
elan@work
Moderator
Moderator
avatar

Points : 8960
Reputation : 18

#2PostSubject: Keine Rundfunkgebühr für Hunde - Nur Aprilscherz    2012-04-02, 16:36

Hundehalter können aufatmen: Unsere am Wochenende verbreitete Meldung, wonach ab 2013 auch eine Rundfunkgebühr für Hunde aufgrund "aktiver Mediennutzung" erhoben werden soll, war ein Aprilscherz. Folgerichtig fand am gestrigen 1. April dann auch keine Sitzung im Medienauschuss des Bundestages zu diesem Thema statt. So ganz unrealistisch war unsere Meldung dann aber doch nicht: Schon mehrfach gab es irrtümlich Schreiben der GEZ, die an Hunde gerichtet waren, etwa nachdem GEZ-Fahnder bei Haustürschildern auf Namen wie "Rex von Ammersfeld" aufmerksam wurden, und diese für menschliche Mitbewohner hielten. Rundfunkgebühr zahlen musste bisher jedoch noch keine Familie für ihren Vierbeiner.

Quelle: satnews.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 

Rundfunkgebühr: Haushalte mit Hunden sollen mehr zahlen

View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
Share this topic...
Link this topic
URL:
BBCode:
HTML:

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-