Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 7 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 7 Guests :: 1 Bot

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
vodka image NEBULA enigma2 oscam 91hd neutrino url2 cccam hyperion 9900 password uboot indb hdmu cuberevo 99hd 9000hd mgcamd sifteam 9000 ipbox flash 9900hd images install
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 ZDF-"Borgia" gehen in die zweite Runde

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8851
Reputation : 18

PostSubject: ZDF-"Borgia" gehen in die zweite Runde   2012-03-26, 18:26

Das ZDF wurde für die erste Staffel der Familiensaga um den "Borgia"-Papst Rodrigo und seine Kinder im vergangenen Oktober mit einer guten Quote belohnt. Nun wurde offiziell bestätigt, dass es eine Fortsetzung der Serie geben werde.

Ende Januar 2012 war die Zukunft der ZDF-Serie "Borgia" noch ungewiss. Ein ZDF-Redakteur bestätigte, dass sich die Verantwortlichen in Verhandlungen mit den beteiligten Produktionfirmen befinden, es aber noch keine Entscheidung gebe. Nun gab das federführende Unternehmen Eos Entertainment bekannt, das eine zweite Staffel der internationalen Koproduktion in Auftrag gegeben wurde. Die Dreharbeiten in den Prager Barrandov-Studios sollen am heutigen Montag (26. März) beginnen und bis Ende November in Tschechien und an Originalschauplätzen in Italien abgeschlossen werden. Für die Fortsetzung sind insgesamt zwölf neue Episoden geplant.

Für das ZDF, das die Historien-Saga gemeinsam mit Eos Entertainment, dem ORF und Canal+ produzierte, hat sich die Investition gelohnt. Durchschnittlich fünf Millionen Zuschauer verfolgten die ersten sechs 100-minütigen Folgen und bescherten dem öffentlich-rechtlichen Sender damit im Schnitt einen Marktanteil von 15,5 Prozent. Ein Ergebnis, mit dem das Zweite durchaus zufrieden war.

Die erste Staffel der "Borgia" fand auch internationalen Zuspruch: in 50 Länder wurde die Produktion bereits verkauft, unter anderem nach Großbritannien und in die USA. In der Fortsetzung werden aus deutscher Sicht wieder Isolda Dycauk in der Rolle der später als Giftmischerin verrufenen Lucrezia Borgia, Andrea Sawatzki als deren Ziehmutter Adriana de Mila und Victor Schefé als Zeremonienmeister Johann Burchard zu sehen sein. Inwieweit auch die restliche Besetzung für die zweite Staffel gewonnen werden konnten, ist derzeit noch nicht bekannt.

Die neuen Episoden setzten im Jahr 1494, als Rodrigo das Pontifikat bereits zwei Jahre lang bekleidet, ein. Nachdem der Tod des ältesten Borgia-Sprößlings Juan etwa acht Monate zurückliegt, rückt nun dessen jüngerer Bruder Cesare in den Mittelpunkt der Handlung. Und der ehrgeizige Borgia hat große Pläne: Er will seine bereits eingeschlagene Karriere als Geistlicher aufgeben, um seiner wahren Berufung als Feldherr nachkommen zu können.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
ZDF-"Borgia" gehen in die zweite Runde
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: