Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 6 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 6 Guests

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
hyperion 9000 neutrino indb flash sifteam hdmu 9900hd install ipbox 99hd image NEBULA images 9900 oscam enigma2 uboot 9000hd vodka cuberevo mgcamd password 91hd cccam url2
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 Inoffizielle TV-Apps: Rechtliche Grauzone - Ärgernis für Sender

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8851
Reputation : 18

PostSubject: Inoffizielle TV-Apps: Rechtliche Grauzone - Ärgernis für Sender   2012-03-23, 20:39

Mehrere TV-Apps im App-Store von Apple versprechen nach einer einmaligen Gebühr das kostenlose Streamen von TV-Programmen und bewegen sich damit in einer rechtlichen Grauzone. Während Apple an den Anwendungen mitverdient, ärgern sich die TV-Sender.

Anwendungen wie "TV Deutsche Deluxe" wollen mit kostenlosen Fernsehangeboten die Nutzer zum Kauf der App verleiten. Doch wie das "M-Magazin" berichtete, tricksen die in den Charts hoch platzierten Applikationen. Weder stimme die versprochene Anzahl der Sender mit den tatsächlich verfügbaren überein, noch funktioniere der Stream länger als eine Minute. Die Einmalzahlung von 79 Cent streichen die Verantwortlichen dennoch ein, womit auch Apple einen Teil des Gewinns einfährt.

Zudem treiben die Macher die Bewertung ihrer Apps in die Höhe, indem sie den Nutzern versprechen, bei einer hohen Bewertung weitere Sender aufzunehmen. Die Betreiber bewegen sich dabei in einer rechtlichen Grauzone, immerhin liegen die Verbreitungsrechte bei den Sendern, welche mit eigenen gebührenpflichtigen TV-Apps aufwarten. RTL habe bereits rechtliche Schritte angekündigt, erklärte das Internetportal "Meedia" und zitiert einen Sprecher der Mediengruppe. Der Senderverbund sehe in der Verbreitung der Sendersignale der RTL Gruppe im Rahmen einer App ohne Lizenzierung eine Verletzung ihrer Rechte, hieß es.

Den geprellten Nutzern bleibt nur, bei Apple den bezahlten Betrag für die grenzwertigen TV-Apps zurückzufordern und als Grund eine fehlerhafte App geltend zu machen.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Inoffizielle TV-Apps: Rechtliche Grauzone - Ärgernis für Sender
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: