Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 15 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 15 Guests :: 2 Bots

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
cuberevo 91hd ipbox image hyperion images url2 99hd password 9000 hdmu neutrino mgcamd sifteam enigma2 vodka 9900 NEBULA flash oscam 9000hd cccam install uboot 9900hd indb
February 2017
MonTueWedThuFriSatSun
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     
CalendarCalendar

Share | 
 

 Conax schottet nigerianisches Pay-TV-Angebot gegen Piraterie ab

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8921
Reputation : 18

PostSubject: Conax schottet nigerianisches Pay-TV-Angebot gegen Piraterie ab   2012-03-07, 20:12

Der nigerianische Pay-TV-Anbieter My TV setzt seine Zusammenarbeit mit dem Verschlüsselungsspezialisten Conax für weitere 6 Jahre fort. Ein neues chipbasiertes Smartcard-Pairing soll dabei künftig Piraterie und den Einsatz von nicht zertifizierten Receivern eindämmen.

Das sogenannte Conax Chipset Pairing sorge dafür, dass aufgezeichnete Inhalte ausschließlich auf Endgeräten mit passendem Schlüssel wiedergegeben werden können, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Damit gebe man Sendeanbietern und Plattformbetreibern die Sicherheit, dass digitale Mitschnitte nicht auf unautorisierten Geräten ausgelesen und vervielfältigt werden könnten, hieß es weiter.

Durch die Verschlüsselung des Datenstroms zwischen Smartcard und Receiver werde dabei auch das illegale Auslesen des sogenannten Control Word zur Freigabe der Inhalte unterbunden, betonte Conax. Dies sei gerade im von Piraterie geprägten afrikanischen Bezahlfernseh-Markt in den Regionen südlich der Sahara notwendig.

My TV stellt in Kürze die Verbreitung seiner Programme von MPEG-2/DVB-S auf MPEG-4-Kompression und DVB-S2-Modulation um. Der damit verbundene Receiveraustausch biete die ideale Gelegenheit, um die Sicherheitstechnik flächendeckend auf allen Endgeräten zu installieren. Schrittweise solle auch die aktuelle CAS7-Middleware auf das neue Contego-System umgestellt werden, erklärte der Anbieter.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Conax schottet nigerianisches Pay-TV-Angebot gegen Piraterie ab
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: