Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 5 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 5 Guests :: 1 Bot

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
99hd flash url2 enigma2 9900 vodka cccam install 9000 NEBULA indb oscam ipbox sifteam password uboot mgcamd 9000hd neutrino hyperion cuberevo hdmu 91hd 9900hd images image
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 42 Grad Ost: Satellit Türksat 4A startet Testbetrieb

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8850
Reputation : 18

PostSubject: 42 Grad Ost: Satellit Türksat 4A startet Testbetrieb   2014-07-11, 17:36

Der neue Satellit Türksat 4A hat über die Oribitalposition 42 Grad Ost seinen Testbetrieb aufgenommen. Erste Pakete des Betreibers sind dabei schon über den Orbiter zu empfangen. Mit der Umstellung auf Türksat 4A werden zahlreiche über die Position ausgestrahlte Sender neue Frequenzen erhalten.

Auf der Orbitalposition 42 Grad Ost stehen in den kommenden Tagen große Veränderungen an. Denn mit Türksat 4A tritt ein neuer Satellit des türkischen Betreibers Türksat seinen Dienst an. Dieser wurde  Mitte Februar erfolgreich von einer Proton-M-Rakete in den Weltraum gebracht und soll künftig Afrika, Europa, den Mittleren Osten, sowie Regionen in Süd- und Zentralasien mit Kommunikationsdiensten versorgen.

Bevor der neue Orbiter kommende Woche seinen regulären Sendebetrieb aufnimmt, durchläuft er aktuell einen Testbetrieb. Dabei sind momentan bereits die ersten Türksat-eigenen Digitalpakete auf dem Türksat 4A zu empfangen, sie befinden sich aber noch in besagter Testphase. Zu den ersten Kanälen die über den neuen Satelliten testen zählt unter anderem der Shoppingsender MCJ Mediasa TV, der nun auch im hochauflösenden Modus sendet. Die Frequenz des Kanals lautet 12,382 GHz vertikal (DVB-S, Symbolrate SR 27500, Fehlerkorrektur FEC 3/4). 
  
Türksat 4A besitzt verschiedene Ausleuchtzohnen, unter anderem eine, die auch Westeuropa versorgt. Die darüber ausgestrahlten Sender können bereits mit Antennen ab 60 cm Durchmesser empfangen werden. Zudem ist ein so genannter Eastbeam an Bord, über den die Inlandsprogramme ausgestrahlt werden. Nach aktuellen Tests kann dieser in Deutschland mit Antennen ab 120 cm (im Osten) und 2 m Durchmesser (im Westen) der Bundesrepublik empfangen werden. 
  
Aktuell sind auf dem Europabeam neben der oben genannten, die Frequenzen 12,345 Ghz vertikal (DVB-S, Symbolrate SR 3000, Fehlerkorrektur FEC 3/4), 12,422 Ghz vertikal (DVB-S, Symbolrate SR 27500, Fehlerkorrektur FEC 3/4), und 12,458 Ghz vertikal (DVB-S, Symbolrate SR 30000, Fehlerkorrektur FEC 3/4) aktiv. Auf dem Ostbeam werden derzeit die Frequenzen 12,380 Ghz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 30000, Fehlerkorrektur FEC 3/4) und 12,422 Ghz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 30000, Fehlerkorrektur FEC 3/4) von uncodiert ausgestrahlten Paketen genutzt. 
  
In der kommenden Woche steht dann die eigentliche Umstellung auf Türksat A4 an. Geplant ist der Vorgang, bei dem ein Großteil der auf Position 42 Grad Ost ausgestrahlten Sender eine neue Frequenz erhält, dabei für den 15. Juli. Um die Programme dann weiter empfangen zu können, ist unter Umständen ein manueller Transpondersuchlauf nötig.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
42 Grad Ost: Satellit Türksat 4A startet Testbetrieb
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: