Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 7 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 7 Guests

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
hdmu uboot password images vodka url2 9900 ipbox 99hd indb 9000hd cuberevo sifteam neutrino 9000 image enigma2 oscam flash mgcamd cccam 91hd NEBULA 9900hd hyperion install
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 Satellitenverbreitung hilft bayerischen Lokalsendern

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8851
Reputation : 18

PostSubject: Satellitenverbreitung hilft bayerischen Lokalsendern   2014-07-08, 21:52

Die lokalen Fernsehsender in Bayern profitieren von der Programmverbreitung über Satellit. Laut der aktuellen Funkanalyse der BLM hätte diese den Kanälen zuletzt einen deutlichen Reichweitenzuwachs beschert.

Die lokalen und regionalen Fernsehsender in Bayern erreichen täglich rund 837 000 Zuschauer ab 14 Jahren. Dies geht aus der aktuellen Funkanalyse der BLM (Bayerische Landeszentrale für neue Medien) hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Dies markiert einen Zuwachs von 40 000 Zuschauern im Vergleich zum Vorjahr. Der Reichweitenzuwachs sei dabei fast ausschließlich auf die Verbreitung der Programme über Satellit zurückzuführen.

Das lokale TV-Programm mit der höchsten Reichweite ist Regio TV Schwaben, das in der Zeit des lokalen Fernsehfensters auf RTL (18.00 bis 18.30 Uhr) im Sendegebiet einen Marktanteil von 37,5 Prozent erreicht. Oberpfalz TV kommt mit 34,8 Prozent auf den zweiten Platz. a-tv Fernsehen für Augsburg und Schwaben erreicht 31,6 Prozent und TVA Ostbayern 28,6 Prozent. Im bayernweiten Durchschnitt erreichen die lokalen Programme in der Fensterzeit einen Marktanteil von 17,5 Prozent. Für die Zeitschiene zwischen 18.00 und 18.30 Uhr liegen sie damit vor allen anderen Programmen. 
  
Die meisten Zuschauer pro Tag erreicht wenig überraschend der Münchener Lokalsender München.tv mit 158 000 Sehbeteiligten. Franken Fernsehen kommt durchschnittlich auf 103 000 Zuschauer pro Tag und TV Oberfranken auf 83 000. BLM-Präsident Siegfried Schneider sieht in der Satellitenverbreitung weiterhin großes Potential für die Lokalsender. Die BLM betreibt gemeinsam mit anderen Landesmedienanstalten das Lokal-TV-Portal über Astra 19,2 Grad Ost. Dort finden Zuschauer mit HbbTV-fähigen Empfangsgeräten die Livestreams zahlreicher Lokalsender. Genau genommen handelt es sich dabei nicht um eine klassische Satellitenverbreitung, sondern um ein hybrides Modell, bei dem der Zuschauer auf eine Internet-Anbindung seines Empfängers angewiesen ist.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Satellitenverbreitung hilft bayerischen Lokalsendern
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: