Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 12 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 12 Guests :: 1 Bot

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
hyperion url2 oscam uboot ipbox indb images mgcamd 9000 cuberevo 9900 91hd sifteam NEBULA cccam password 99hd 9000hd enigma2 image neutrino hdmu 9900hd flash vodka install
January 2017
MonTueWedThuFriSatSun
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
CalendarCalendar

Share | 
 

 Bundesliga: Telekom dementiert Einigungs-Termin mit Sky

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8894
Reputation : 18

PostSubject: Bundesliga: Telekom dementiert Einigungs-Termin mit Sky   2012-11-02, 08:19

Die Deutsche Telekom und Sky Deutschland verhandeln bereits seit Wochen über die Konditionen, zu denen die Telekom ihren Entertain-Kunden ab kommender Saison auch weiterhin die Fußball-Bundesliga anbieten kann. Einen konkreten Einigungs-Termin für November gebe es aber nicht, wie die Telekom nun klarstellte.

Es gibt nach wie vor keinen festen Termin, zu dem sich die Deutsche Telekom und Sky Deutschland bezüglich der weiteren Übertragung der Fußball-Bundesliga auf der Entertain-Plattform einigen wollen. Wie der "Stern" am Mittwoch berichtete, hat die Telekom einen Bericht des "Platow-Brief" dementiert, nach dem eine umfangreiche Zusammenarbeit noch im Laufe des Novembers vereinbart werden soll. "Es gibt keine Einigung und auch keinen Zeitpunkt, an dem es eine Einigung geben soll", erklärte ein Telekom-Sprecher.

Der November sei aber keineswegs als Termin ausgeschlossen. "Es kann alles schnell gehen oder sich noch hinziehen", so der Sprecher weiter. Grundsätzlich sei die Telekom aber weiterhin daran interessiert, ihren Entertain-Kunden früh ein Signal zu senden, wie es mit der Bundesliga ab der kommenden Saison weitergeht. Erst vergangene Woche hatte René Obermann, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom, auf den Medientagen München eine baldige Einigung in Aussicht gestellt. Auch Sky-Deutschland-Chef Brian Sullivan zeigte sich an einer entsprechenden Kooperation interessiert.

Trotz Niederlage bei der Rechtevergabe im Mai will die Deutsche Telekom ihren Kunden auch weiterhin die Partien der deutschen Bundesliga bieten. Das gelingt ihr aber nur mit der Hilfe des deutschen Pay-TV-Anbieters Sky, der sich im Bietergefecht ein umfassendes Paket an Lizenzen sichern konnte. Die beiden Unternehmen verhandeln bereits seit Wochen über den Preis für die rund 170 000 Fußballkunden der Telekom, konnten aber bisher keine Einigung erzielen.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Bundesliga: Telekom dementiert Einigungs-Termin mit Sky
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: