Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 7 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 7 Guests :: 2 Bots

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
cccam sifteam vodka cuberevo 9000 99hd uboot oscam password url2 neutrino 9000hd NEBULA indb install hyperion enigma2 images mgcamd 9900 91hd hdmu ipbox image 9900hd flash
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 Kim Dotcom: Nachfolger von Megaupload soll straffrei werden

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8847
Reputation : 18

PostSubject: Kim Dotcom: Nachfolger von Megaupload soll straffrei werden   2012-10-23, 19:36

Die neue Website von Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll rechtlich unantastbar werden. Der Nachfolger von Megaupload soll mithilfe mehrerer Sicherheitsmaßnahmen nicht mehr strafrechtlich belangt werden können.

Wie Kim Dotcom in einem aktuellen Interview mit dem Magazin "Wired" verriet, soll die Nachfolger-Plattform von Megaupload nicht mehr rechtlich belangt werden können. Zwei Sicherheitsmaßnahmen sollen für die Rechtssicherheit der neuen Plattform dienen.

So sollen zum einen die Server für den neuen Filesharing-Dienst dezentral organisiert werden. Mehrere Server-Standorte in unterschiedlichen Ländern sollen dafür sorgen, dass der Dienst nicht wieder schnell abgeschalten werden kann, wie es beim ersten Megaupload der Fall war. Besitzer von Servern soll es Dotcom zufolge auch ermöglicht werden, ihre Technik für die Plattform zur Verfügung zu stellen, was für eine weitere Dezentralisierung sorgen würde.

Zum anderen soll im neuen System eine komplexe Verschlüsselung der dort gespeicherten Dateien zur Anwendung kommen. So sollen weder Kim Schmitz, noch Fremde auf die Plattform zugreifen können - lediglich der Besitzer der Dateien besitze einen entsprechenden Schlüssel für die Dateien. So sollen Kim Dotcom und sein Unternehmen nicht mehr für die Dateien auf seinen Servern belangt werden können - schließlich wisse er in Zukunft nicht mehr, ob Dateien illegal angeboten werden. Bei offensichtlichen Urheberrechtsverletzungen sollen Dateien trotzdem beim Betreiber gemeldet werden können, der diese dann löschen wird - wie auch schon bei Megaupload, wie Dotcom hinzufügte.

Ob die neue Vorgehensweise, die Schmitz (so der bürgerliche Name des aus Deutschland stammenden Internet-Unternehmers) gemeinsam mit seinen Anwälten erarbeitet hat, auch im Ernstfall vor einem Gericht bestand haben wird ist nicht sicher. Die neue Tausch-Plattform, die Kim Dotcom schlicht und einfach Mega nennt, soll einem Countdown auf seiner Homepage zufolge bereits am 1. November online gehen.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Kim Dotcom: Nachfolger von Megaupload soll straffrei werden
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: