Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 7 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 7 Guests :: 2 Bots

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
9900hd cccam vodka cuberevo sifteam hyperion 91hd uboot image flash indb enigma2 images neutrino hdmu ipbox 9000 9900 NEBULA oscam install 9000hd url2 99hd password mgcamd
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 Studie: Filesharer kaufen mehr Musik als Nicht-Filesharer

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8847
Reputation : 18

PostSubject: Studie: Filesharer kaufen mehr Musik als Nicht-Filesharer   2012-10-16, 18:52

US-amerikanische Erwachsene, die an Tauschbörsen teilnehmen, besitzen durchschnittlich eine größere Sammlung an digitalen Musiktiteln als jene, die kein Filesharing betreiben. Dieses Ergebnis einer Umfrage des Instituts American Assembly der Columbia University im Rahmen der Studie Copy Culture in the US and Germany klingt nicht überraschend. Allerdings geben die Tauschbörsenteilnehmer auch mehr Geld für Musikstücke aus als die Nicht-P2P-Nutzer.


Bild: American Assemby

Die Umfrage unter 2300 Erwachsenen in den USA vom August 2011 – deren Ergebnisse derzeit häppchenweise veröffentlicht werden – hat ergeben, dass P2P-Nutzer durchschnittlich 1979 Musiktitel besitzen; davon stammen 473 Songs aus "freien Downloads", 427 wurden von Freunden oder Verwandten kopiert, 319 von Tonträgern gerippt und 760 gekauft. Von den 1264 Titeln derjenigen, die kein Filesharing betreiben, wurden hingegen 582 gekauft, 353 gerippt, 190 von Freunden und Verwandten kopiert. 139 stammen aus "freien Downloads".

Es scheint so, als würden die Ergebnisse aus den USA durch die aus Deutschland bestätigt, konstatieren die Forscher weiter. Allerdings sei hier die Datenlage dünn angesichts dessen, dass nur 4 Prozent oder 39 Prozent der Umfrageteilnehmer angegeben haben, an P2P-Netzen teilzunehmen. Diese besitzen im Durchschnitt 3917 Musiktitel, von denen 1034 gekauft wurden. Die Tauschbörsenverweigerer besitzen 627 Musiktitel, unter den 376 sind, für die sie bezahlt haben.

Als einen weiteren Trend haben die Forscher ermittelt: Dass der Anteil der gekauften Titel einer Musiksammlung höher ist, je älter die Umfrageteilnehmer sind. Unter den 65-Jährigen und älteren betrug der Anteil 63 Prozent, unter den 18- bis 29-Jährigen 48 Prozent. Dagegen besitzen die Älteren durchschnittlich 457 Musiktitel, die jüngste Altersgruppe 1867. Die American Assembly, die sich als ein überparteiliches Forum für politische Themen bezeichnet, sieht ihre Forschungsergebnisse auf einer Linie mit diversen anderen Untersuchungen, die belegten, dass Tauschbörsenteilnehmer mehr bereit als andere seien, für Musik Geld auszugeben.

Quelle: heise.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Studie: Filesharer kaufen mehr Musik als Nicht-Filesharer
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: