Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 11 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 11 Guests :: 2 Bots

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
hyperion sifteam mgcamd NEBULA 9000hd vodka enigma2 images neutrino 9900 url2 flash 91hd image indb hdmu oscam cccam cuberevo install uboot 9000 9900hd password ipbox 99hd
February 2017
MonTueWedThuFriSatSun
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     
CalendarCalendar

Share | 
 

 SES gibt Satelliten für 108,2 Grad Ost bei Boeing in Auftrag

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8923
Reputation : 18

PostSubject: SES gibt Satelliten für 108,2 Grad Ost bei Boeing in Auftrag   2012-10-10, 19:21

Der Satellitenbetreiber SES hat mit dem SES-9 den Bau eines weiteren Satelliten bei Boeing in Auftrag gegeben. SES-9 soll auf der Orbitalposition 108,2 Grad Ost neben SES-7 und NSS-11 platziert werden.

Wie die beiden Unternehmen am heutigen Mittwoch bekannt gegeben haben, hat der luxemburgische Satellitenbetreiber SES dem Luft- und Raumfahrtunternehmen Boeing den Auftrag für den Bau eines neuen Kommunikationssatelliten gegeben. Der geplante Satellit SES-9 soll die Kapazitäten für Direct-to-Home-Dienste (DTH) und andere Kommunikationsdienste auf den wachsenden Märkte in Nordostasien, Südasien und Indonesien vergrößern. Zusätzlich sollen Kapazitäten für die maritime Kommunikation im indischen Ozean bereitgestellt werden.

Seinen Platz soll SES-9 auf der Orbitalposition 108,2 Grad Ost finden und dort zu den bereits vorhandenen Satelliten SES-7 und NSS-11 Zusatz- und Ersatzkapazitäten bereitstellen. Der Satellit soll auf der 702HP-Plattform von Boeing basieren und ist laut SES für einen 15-jährigen Betrieb ausgelegt. Er soll für 57 Hochleistungs-Ku-Band-Transponder und eine 12,7-kW-Nutzlast ausgelegt sein. Für Manöver im All soll der Satellit mit einem Xenon-Ionen-Antriebssystem ausgestattet sein.

SES-9 ist der elfte Satellit, den der Betreiber von Boeing fertigen lässt. Der aktuell geschlossene Vertrag soll die Option für einen weiteren Satelliten beinhalten. Einen geplanten Starttermin für den neuen Satelliten hat SES bislang nicht genannt.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
SES gibt Satelliten für 108,2 Grad Ost bei Boeing in Auftrag
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: