Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 9 users online :: 1 Registered, 0 Hidden and 8 Guests :: 1 Bot

todos1

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
url2 mgcamd ipbox install oscam password 9900hd flash image 91hd hdmu 99hd images uboot vodka 9900 cuberevo NEBULA 9000hd cccam hyperion enigma2 9000 neutrino indb sifteam
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 BBC plant kostenlosen Musikdienst für Gebührenzahler

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8844
Reputation : 18

PostSubject: BBC plant kostenlosen Musikdienst für Gebührenzahler   2012-10-04, 17:35

Die britische Rundfunkanstalt BBC plant angeblich einen Streaming-Dienst für Musik. Der Service soll für alle Rundfunkgebühren-Zahler frei zugänglich sein und den Erfolg des BBC-iPlayers weiterführen.

Wie die britische Zeitung "The Telegraph" am Dienstag auf ihrem Onlineportal berichtetet, plant die BBC die Einführung eines eigenen Musikdienstes. Der neue Service soll den Namen Playlister tragen und allen britischen Zahlern von Rundfunkgebühren hunderttausende Musiktitel kostenlos zur Verfügung stellen. Nähere Details sind zwar bisher noch nicht bekannt, aber das Blatt geht davon aus, dass der Playlister vergleichbar mit anderen Diensten wie Spotify sein wird. Außerdem soll sich die BBC bereits in Gesprächen mit Spotify, dem französischen Musikdienst Deezer und Apple's iTunes befinden, um von der Erfahrung dieser Unternehmen im digitalen Musikmarkt profitieren zu können.

Bereits mehrmals wurde ein Musikservice bei der BBC diskutiert, jedoch scheiterte die Rundfunkanstalt bisher immer spätestens am Einholen der dafür notwendigen Rechte. Der Playlister soll vermutlich noch Ende des Jahres bzw. Anfang 2013 starten. Tim Davie, Direktor der Abteilung Audio and Music bei der BBC sagte schon jetzt, der Musikdienst werde wohl seine größte Hinterlassenschaft bei der britischen Rundfunkanstalt werden.

Schon 2007 hatte die BBC den Web-Service iPlayer gestartet, der alle BBC-Sendungen der letzten sieben Tage online zur Verfügung stellt. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten entwickelte sich der iPlayer zum Erfolgsmodell für die BBC, das auch die Nutzungsgewohnheiten der Zuschauer beeinflussen konnte. Von Juli bis September diesen Jahres wurden auf iPlayer insgesamt 196 Millionen Abrufe getätigt - allein bis zu 51 Millionen wöchentlich während der Olympischen Spiele. An diesen Erfolg soll der Playlister zukünftig anknüpfen.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
BBC plant kostenlosen Musikdienst für Gebührenzahler
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: