Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 9 users online :: 1 Registered, 0 Hidden and 8 Guests :: 1 Bot

kyk65

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
91hd uboot oscam sifteam neutrino flash hyperion install url2 NEBULA 9000hd 9000 password vodka images indb mgcamd hdmu cuberevo 9900 ipbox 9900hd 99hd cccam enigma2 image
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 Megaupload: Kim Dotcom wurde illegal abgehört

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8851
Reputation : 18

PostSubject: Megaupload: Kim Dotcom wurde illegal abgehört   2012-09-24, 18:48

Kim Dotcom, der Betreiber von Megaupload, wurde im Rahmen der Razzia Anfang des Jahres illegal vom neuseeländischen Nachrichtendienst abgehört. Das geht aus einer Mitteilung des neuseeländischen Premierministers John Key vom heutigen Montag hervor, in der eine Untersuchung des Vorgangs angekündigt wurde. In "einigen Fällen" sei die Kommunikation zwischen Einzelpersonen ohne gesetzliche Erlaubnis überwacht worden, habe ihm der Chef des Nachrichtendienstes GSCB mitgeteilt.

Wie John Key ausführt, wurde er am 17. September vom Chef des GSCB (Government Communications Security Bureau) über die illegalen Abhöraktionen informiert. Der Geheimdienst habe damit die Polizei unterstützen wollen. Es ging darum, den Aufenthaltsort mehrerer Personen herauszufinden, für die Haftbefehle vorlagen. In einem Memorandum sei bereits der High Court informiert worden, wo der Fall Megaupload verhandelt wird.

Mit der Untersuchung des Vorgangs hat er den Generalinspekteur der Geheimdienste beauftragt. Der soll darüber hinaus auch Maßnahmen vorschlagen, mit denen verhindert werden kann, dass sich Ähnliches in Zukunft wieder ereignet, so der Premierminister. Der Premierminister zeigte sich in seiner Mitteilung außerdem enttäuscht über dieses Vorgehen. Er erwarte dass sich die Geheimdienste immer an die Gesetze halten, denn ihre Aktionen sind auf das Vertrauen der Öffentlichkeit angewiesen.

Bereits vor dem Bekanntwerden der illegalen Abhöraktion sahen sich die neuseeländischen Behörden angesichts ihres Vorgehens gegen die Betreiber der Sharehoster-Plattform Megaupload massiver Kritik ausgesetzt. So hatte der High Court Ende Juni die Durchsuchungsbefehle für gesetzwidrig erklärt. Außerdem legten Videoaufnahmen nahe, dass die Polizei unverhältnismäßig hart vorgegangen war. Ein Grund dafür dürfte der Druck aus den USA sein, die von einem zuständigen Richter bereits als "Feind" bezeichnet wurden.

Quelle: heise.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Megaupload: Kim Dotcom wurde illegal abgehört
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: