Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 7 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 7 Guests :: 2 Bots

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
mgcamd images 91hd install oscam password 9000hd cccam 9000 neutrino 9900 url2 image 9900hd cuberevo 99hd hdmu hyperion vodka enigma2 NEBULA flash ipbox indb uboot sifteam
January 2017
MonTueWedThuFriSatSun
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
CalendarCalendar

Share | 
 

 Super RTL: Internationale Serien-Hits sollen Quote verdoppeln

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8891
Reputation : 18

PostSubject: Super RTL: Internationale Serien-Hits sollen Quote verdoppeln   2012-08-03, 18:59

Der Kölner Privatsender Super RTL sich für die kommende TV-Saison gerüstet und holt 2012/2013 neue international erfolgreiche Serien wie "Once Upon A Time - Es war einmal..." ins Programm. Denn der Familiensender hat für die Zukunft große Pläne: der Marktanteil soll verdoppelt werden.

Um dem von Super-RTL-Chef Claude Schmit im Rahmen der Jahreskonferenz in Köln proklamierten Ziel, den Marktanteil des Senders in den kommenden fünf Jahren von zwei auf vier Prozent zu verdoppeln, gerecht werden zu können, muss der Familiensender vor allem sein Programmangebot in der Primetime attraktiver machen. Dafür setzt der Privatsender ab Herbst unter anderem auf die erfolgreiche US-Serie "Once Upon A Time - Es war einmal...", wie Super RTL am Donnerstag bekannt gab.

Das von den ABC Studios produzierte Fantasy-Format, indem Motive der klassischen Märchenwelt mit modernen Alltagsthemen verknüpft werden, erwies sich bereits in den USA als Quotenerfolg und soll nun auch dem Kölner Familiensender Auftrieb verleihen. Die erste Staffel wird am 12. September um 20.15 Uhr ihre Free-TV-Premiere bei Super RTL feiern.

Darüber hinaus holt Super RTL mit der Fantasyserie "Sindbad" nach "Merlin - Die neuen Abenteuer" und "Robin Hood" ein weiteres BBC-Format ins Programm des Senders. Mit beiden Serien hatte der Sender zuletzt verstärkt auch mehr erwachsene Zuschauer gewinnen können. Neu sind zudem die animierte Disney-Produktion "Tron: Uprising" sowie neue Folgen von "Glee" und eine neue Staffel von George Lucas' "Star Wars: The Clone Wars".

Die ganze Familie will der Sender mit einer Vielzahl von Spielfilmhighlights unterhalten. Darunter befindet sich neben "Findet Nemo", "Cars" und "Der Schatzplanet" beispielsweise auch der Disney-Klassiker "Aladdin" oder der Animationsfilm "Der große Bär". Deutsche Eigenproduktionen seien durch "Die wilden Kerle 1 bis 4" und die neueste Kinoverfilmung von "Winnie Puuh" vertreten, hieß es.

Super-RTL-Geschäftsführer Claude Schmit zeigt sich angesichts des neuen Programmplans zuversichtlich, das gesteckte Ziel erreichen zu können. "Dank unserer Gesellschafter RTL Group und Disney sind wir auch für die kommende Season bestens gerüstet", sagte er auf der Jahreskonferenz in Köln.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Super RTL: Internationale Serien-Hits sollen Quote verdoppeln
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: