Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 3 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 3 Guests :: 1 Bot

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
99hd vodka 9000hd flash mgcamd image cccam 9900hd install neutrino NEBULA sifteam enigma2 uboot 91hd url2 ipbox cuberevo oscam 9900 password images hdmu hyperion indb 9000
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 Triax lässt eigenes Smart TV-Portal entwickeln

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8851
Reputation : 18

PostSubject: Triax lässt eigenes Smart TV-Portal entwickeln   2012-07-18, 17:32

Die international agierende Triax-Gruppe will mehrere Modellreihen seiner Sat-, Kabel- und IP-Set-Top-Boxen mit einem Smart-TV-Portal ausstatten.

Triax will dem Trend folgen und bei der Entwicklung seiner zukünftigen Empfangslösungen einen klaren Schwerpunkt auf den Bereich Smart TV setzen, erklärt Jochen Kummerer, Gruppen-Produktmanager Receiver der Triax-Gruppe am Dienstag. Gleich drei Modelle der Set-Top-Boxen aus dem Hause Triax sollen mit den neuen Interaktivfunktionen ausgestattet werden.

Der HDTV-Satelliten-Receiver Triax S-150 Hybrid ermöglicht den Empfang von allen frei empfangbaren TV-Programmen über Satellit. Die HDTV-Kabelvariante Triax C-150 Hybrid, welche zusätzlich mit einer CI+ Schnittstelle ausgestattet ist, kann in vielen deutschen Kabelnetzen eingesetzt werden. Mit dem Triax IP-100, einem reinen IP-Receiver ohne zusätzlichen Tuner, können Besitzer älterer TV-Geräte diese ganz einfach um eine Smart TV-Funktionalität erweitern. Die drei Geräte sollen ab Herbst 2012 im Handel erhältlich sein.

Die Portallösungen samt Integration auf Triax-Endgeräten sollen durch die Programmierer von Foxxum entwickelt werden. Das Technologieunternehmen vergrößert mit Triax die europäische Reichweite seiner Smart TV-Portal-Lösung um eine weitere wichtige Marke. Die ersten Geräte dieser Generation wurden bereits auf der ANGA Cable 2012 dem Fachpublikum präsentiert.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Triax lässt eigenes Smart TV-Portal entwickeln
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: