Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 11 users online :: 1 Registered, 0 Hidden and 10 Guests :: 2 Bots

untac

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
flash hdmu sifteam install cuberevo 9900hd 9000 vodka 99hd images mgcamd ipbox indb 9000hd cccam oscam image NEBULA hyperion neutrino password uboot enigma2 url2 91hd 9900
January 2017
MonTueWedThuFriSatSun
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
CalendarCalendar

Share | 
 

 Erotiksender Free-X schaltet Sender ab

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8888
Reputation : 18

PostSubject: Erotiksender Free-X schaltet Sender ab   2012-07-07, 20:37

Der Erotiksender XTSY, der bisher im Rahmen eines Abos beim Anbieter Free-X zu empfangen war, stellt in Kürze seinen Sendebetrieb ein. Das Programm soll künftig durch einen neuen Sender ersetzt werden. Um welchen Sender es sich dabei handelt, ist jedoch noch völlig unklar.

Das berichtete das Onlineportal Sat-Erotik am Donnerstag. Bisherige Abonnenten haben allerdings das Nachsehen: während XTSY ersatzlos gestrichen wird, ist zum Empfang des noch unbekannten neuen Senders eine neue Smartcard, wiederum mit Vorauszahlung für ein Jahr, erforderlich. Verständlicherweise sorgt dies für große Verärgerung bei den Bestandskunden, die sich vom Anbieter hinters Licht geführt fühlen.

Darüber hinaus ist auch ein zweiter im Paket enthaltener Erotiksender, nämlich Dorcel TV, über das Paket von Free-X künftig nicht mehr empfangbar. Auf den neu zu erwerbenden Karten soll dieser nicht mehr mit freigeschaltet werden und wird daher ersatzlos gestrichen.

Bestandskunden können das Programm hingegen bis auf weiteres noch empfangen. Allerdings gehen Branchenkenner auch hier von einer bevorstehenden Ausgliederung aus dem Abo-Paket aus. Damit besteht das Paket künftig nur noch aus dem Sender Free-X, French Lover sowie dem neuen noch nicht näher bezeichneten Kanal.

Auch an anderer Stelle steht Ärger ins Haus. Eigentlich sollte der Hardcoresender Redlight seit 1. Juli seinen Sendebetrieb über Astra 19,2 Grad Ost aufnehmen. Bereits seit einigen Wochen vermarkten Onlinehändler das neue Erotikpaket auf der populären Satellitenposition mit Werbesprüchen wie „Hustler TV und Redlight TV Endlich ist Sie wieder da! Die Erotik Karte für ASTRA!!! „. In der Praxis empfangen Käufer der Prepaid-Karte für etwa 90,- Euro aber nach wie vor nur den Kanal Hustler TV.

Probleme nicht neu

Abschaltungen von Erotiksendern und Verzögerungen bei der Aufschaltung sind eigentlich nichts neues. Immer wieder kommt es zur plötzlichen Einstellung des Sendebetriebes und Kunden mit den vorausbezahlten Karten stehen im Regen. Erst vor wenigen Monaten traf es die Abonnenten der Hardcore-Erotiksender von Dolly Buster auf Hotbird 13 Grad Ost. Praktisch über Nacht stellten dort die 5 enthaltenen Vollerotiksender Ihren Betrieb ein.

Die Chancen, nach einer Abschaltung von Programmen das bereits bezahlte Vorausguthaben zurück zu erhalten, tendiert dabei gegen Null. Bereits im März dieses Jahres beschäftigte sich das Technikmagazin DIGITAL FERNSEHEN mit dem Thema Kostenfalle Erotik.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Erotiksender Free-X schaltet Sender ab
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: