Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 3 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 3 Guests :: 1 Bot

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
url2 install cccam image images 9900hd flash password ipbox oscam mgcamd 9000 NEBULA hdmu uboot enigma2 hyperion 99hd cuberevo neutrino sifteam vodka 9000hd 9900 91hd indb
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 Kabel Deutschland speist HD-Sender von RTL ein

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8851
Reputation : 18

PostSubject: Kabel Deutschland speist HD-Sender von RTL ein   2012-06-27, 20:09

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland und RTL haben offenbar ihre Streitigkeiten zu Aufzeichnungs- und Kopierschutzblockaden beigelegt und sich auf eine Einspeisung der HD-Ableger der Kölner Sendergruppe geeinigt. Bisher waren nur Platzhaltertafeln zu sehen.

Ab Ende August sollen nach DIGITAL FERNSEHEN vorliegenden Informationen die hochauflösenden Sender der RTL Gruppe bei Kabel Deutschland zu sehen sein. Die HD-Programme werden mit NDS- sowie Nagravision-Karten dekodierbar sein, so die Insiderinfos. Dabei sollen allerdings nur Nagravision-Karten der neueren Generation zum Einsatz kommen. Die So genannten D03 und D08 Karten sowie G02 und G09 Karten werden die RTL HDTV-Programme nach den vorliegenden Informationen entschlüsseln können. Besitzer der beliebten D02-Karten müssen demnach auf RTL in hochauflösender Form verzichten. Diese Tatsache deutet auf den implementierten Kopierschutz hin, der aktuell bei den privaten HDTV-Sendern innerhalb des KDG-Netzes nicht aktiv ist. Kabelkunden müssen sich somit auf Vorspulsperren sowie ein Aufnahmeverbot bei CI-Plus-Geräten einrichten.

Der Einspeisung ging ein monatelanger Streit um die mit der Verbreitung von RTLs HD-Sendern einhergehenden Restriktionen sowie um Fragen zum Kopierschutz voraus. RTL hatte auf der Durchsetzung der Aufzeichnungsbeschränkungen auf allen Plattformen beharrt, während sich Konkurrent ProSiebenSat.1 gegenüber Kabel Deutschland kompromissbereiter gezeigt hatte.

An der noch fehlenden Einigung zu den HD-Sender schien auch die Einspeisung des Free-TV-Senders RTL Nitro gescheitert zu sein. Hier wurde spekuliert, dass RTL zunächst eine Einigung zu seinem HD-Angebot erreichen wollte. Möglicherweise hat Kabel Deutschland nun RTLs Forderungen sowie dem verstärkten Druck seitens seiner Abonnenten nachgegeben, denen neben den HD-Sendern von RTL auch das hochauflösende Angebot von ARD und ZDF bislang verwehrt bleibt.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Kabel Deutschland speist HD-Sender von RTL ein
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: