Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 6 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 6 Guests :: 2 Bots

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
9900 enigma2 NEBULA hyperion hdmu ipbox 9900hd 9000 99hd cuberevo 9000hd vodka flash install url2 images image neutrino oscam uboot indb mgcamd 91hd password cccam sifteam
January 2017
MonTueWedThuFriSatSun
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
CalendarCalendar

Share | 
 

 Deutsche TV-Plattform: Frequenzabbau behindert DVB-T-Zukunft

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8891
Reputation : 18

PostSubject: Deutsche TV-Plattform: Frequenzabbau behindert DVB-T-Zukunft   2012-06-06, 18:22

Das digitale Antennenfernsehen erfreut sich in Deutschland weiterhin großer Beliebtheit. Der Branchenverband Deutsche TV-Plattform warnt deshalb davor, die Weiterentwicklung der DVB-T-Technik aus den Augen zu verlieren.

Die Digitalisierung des Satellitenfernsehens war eines der Top-Themen der vergangenen Monate. Das Antennenfernsehen hingegen ist in Deutschland bereits seit Ende 2008 vollständig digitalisiert. Wie die Deutsche TV-Plattform in einer Pressemitteilung vom Dienstag bekanntgab, findet die DVB-T-Technik bei den TV-Kunden auch nach wie vor großen Anklang. So seien allein 2011 zirka 690 000 DVB-T-fähige Set-Top-Boxen und etwa 720 000 USB-Empfänger verkauft worden.

Die Zukunft des Antennenfernsehens sieht Helmut Stein, Vorstandsmitglied der Deutschen TV-Plattform, dennoch kritisch. Seiner Meinung nach sind klare Impulse aus Wirtschaft sowie Bundes- und Landespolitik nötig, um die digitale Terrestrik fit für die Zukunft zu machen. Ein Abbau von Frequenzen würde dem digitalen Antennenfernsehen vitale Zukunftschancen verbauen. Stattdessen plädiert Stein für eine Weiterentwicklung und den Ausbau des digitalen Antennenfernsehens "in der gesamten Wertschöpfungskette".

Vor allem in der Automobilindustrie biete DVB-T die Möglichkeit zum Fernsehempfang unterwegs. Neuentwickelte Verfahren sollen nach dem Wunsch der Deutschen TV-Plattform besonders in diesem Bereich den unterbrechungsfreien Mobilempfang weiter verbessern. Auch das Senderangebot sei im DVB-T-Bereich weiterhin gegeben. Allein in diesem Jahr wurden bereits acht weitere Regionalprogramme in den Regionen Berlin-Brandenburg, Hannover-Braunschweig und im Rhein-Main-Ballungsraum aufgeschaltet.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Deutsche TV-Plattform: Frequenzabbau behindert DVB-T-Zukunft
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: