Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 3 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 3 Guests :: 2 Bots

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
neutrino enigma2 flash vodka 91hd url2 mgcamd cccam oscam 9000 image images cuberevo hyperion ipbox sifteam hdmu 9000hd 9900hd NEBULA 99hd 9900 indb uboot password install
February 2017
MonTueWedThuFriSatSun
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     
CalendarCalendar

Share | 
 

 Urteil: Youtube haftet in Frankreich nicht für Nutzer-Uploads

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8925
Reputation : 18

PostSubject: Urteil: Youtube haftet in Frankreich nicht für Nutzer-Uploads   2012-05-30, 22:49

Das Video-Portal Youtube kann in Frankreich nicht für verbotenen oder urheberrechtlich geschützten Inhalt haftbar gemacht werden, die von Nutzern hochgeladen wurden. Das Tribunal de Grande Instance in Paris (Landgericht) befand am Dienstag in erster Instanz, dass das Video-Portal solche Inhalte zwar löschen muss, aber der Nutzer die Verantwortung für Rechtsverletzungen trägt. Der französische Fernsehsender TF1 hatte den Prozess im Jahr 2008 angestrengt.

Der größte TV-Sender Frankreichs fordert 150 Millionen Euro Schadenersatz von der Google-Tochter. Die Summe errechnete TF1 auf Basis der Anzahl der Aufrufe, den entgangenen Werbeeinnahmen und den Minderverkäufen des eigenen Video-on-demand-Portals. Stattdessen muss TF1 dem Prozessgegner nun 80.000 Euro Verfahrenskosten erstatten. Der Sender zeigte sich erstaunt über das Urteil und überlegt, in Berufung zu gehen. Ein Youtube-Vertreter äußerte sich erfreut und nannte das Urteil "einen Sieg für das Internet".

Die Cour de Cassation (Bundesgerichtshof) hatte zu einem früheren Zeitpunkt bereits bei Dailymotion, einem direkten Konkurrenten von Youtube, ähnlich entschieden. Beide Videoplattformen gelten in den Augen der Justiz als Hoster. Die Gesetzgebung entbindet in Frankreich Hosting-Firmen von der Verantwortung, Nutzer-Content beim Upload auf Rechtmäßigkeit zu überprüfen.

Quelle: heise.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Urteil: Youtube haftet in Frankreich nicht für Nutzer-Uploads
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: