Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 6 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 6 Guests :: 2 Bots

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
NEBULA oscam install sifteam image images 9000hd hyperion flash cccam enigma2 hdmu 9900hd ipbox cuberevo 99hd vodka password mgcamd 9000 91hd 9900 url2 indb uboot neutrino
December 2016
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
CalendarCalendar

Share | 
 

 Jugendschützer rügen fünf Sender

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8849
Reputation : 18

PostSubject: Jugendschützer rügen fünf Sender   2012-05-21, 23:22

Im ertsen Quartal 2012 haben fünf Sender gegen Bestimmungen des Jugendmedienschutzes verstoßen. Neben RTL, Tele 5, Anixe und RTL2 hat auch Nickelodern einen Rüffel erhalten.

Im Fall von RTL missfiel der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) die um 23.00 Uhr erfolgte Ausstrahlung des Vampirstreifens "Blade", welche ganz oder in wesentlichen Bestandteilen inhaltsgleich mit der indizierten Fassung gewesen sei, teilte die KJM am Montag mit. Der 1998 entstandene Streifen wurde mehrmals von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) geprüft und aufgrund verrohender Szenen wiederholt als jugendgefährdend eingestuft. Indizierte Filme dürfen grundsätzlich nicht gezeigt werden.

Tele 5 fiel mit der Ausstrahlung des Erotik-Thrillers "Heiße Täuschung" in Ungnade, der bereits um 22.15 Uhr zu sehen war. Hier wurde nach Angaben der KJM die Sendezeitgrenze von 23.00 bis 6.00 Uhr nicht eingehalten. Aufgrund der freizügigen Inhalte, der Degradierung der Frau zum Sexobjekt und des vermittelten Bildes von Sexualität und Partnerschaft sei der Film aber nicht für Personen unter 18 Jahren geeignet gewesen, hätte also nicht vor 23.00 Uhr laufen dürfen, führten die Jugendschützer an.

Eine Entwicklungsbeeinträchtigung für unter 16-Jährige stellte die KJM im Fall von Anixe SD fest. Der Sender platzierte einen Trailer zum Actionfilm "Wer ist Hanna?" dreimal vor 22.00 Uhr und verletzte damit die Sendezeitgrenze für Inhalte ab 16 Jahren zwischen 22 bis 6 Uhr. Ähnlich verlief der Fall bei Nickelodeon. Der Sender zeigte zwischen 20 und 22 Uhr mehrfach einen Trailer, der für Sendungen der Reihe "New Kids" warb, von denen die meisten aus Jugendschutzgründen nicht vor 22 Uhr gesendet werden dürfen.

Zwar fand aus inhaltlicher Sicht keine Gefährdung von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren statt, dennoch habe die Ausstrahlung einen Verstoß gegen die Jugendschutz-Bestimmungen dargestellt, da Trailer mit Bewegtbildern für Sendungen, die aus Jugendschutzgründen erst ab 22.00 oder 23.00 Uhr ausgestrahlt werden dürfen, derselben Sendezeitbeschränkung unterleigen, wie die angekündigte Sendung selbst, urteilte die KJM.

Auch bei der von RTL2 gesendeten Reihe ""X-Faktor: Das Unfassbare"" stellte die Kommission eine Entwicklungsbeeinträchtigung für unter 12-Jährige fest. Hier wurde erneut die Sendezeitgrenze zwischen 20.00 und 6.00 Uhr nicht eingehalten, da der Sender eine Epiosde im Tagesprogramm ausgestrahlt hatte.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Jugendschützer rügen fünf Sender
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: