Ipbox Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.



IMAGES-PLUGINS-SKINS-EMUS-TUTORIALS
 
HomeHome  Latest posts since last visit  PortalPortal  RegisterRegister  Donations  Log inLog in  

Help us to keep our activities online by making a donation


Who is online?
In total there are 3 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 3 Guests :: 2 Bots

None

Most users ever online was 180 on 2016-02-28, 09:10
Keywords
NEBULA url2 cuberevo hdmu enigma2 mgcamd 9900 flash 9000hd install cccam image oscam hyperion password 9000 99hd ipbox sifteam vodka images uboot indb 9900hd neutrino 91hd
February 2017
MonTueWedThuFriSatSun
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     
CalendarCalendar

Share | 
 

 Juristenkommission liegt Lizenz-Umzug von Sat.1 schwer im Magen

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
elan@work
Moderator
Moderator


Points : 8925
Reputation : 18

PostSubject: Juristenkommission liegt Lizenz-Umzug von Sat.1 schwer im Magen   2012-05-09, 19:41

Nachdem bereits der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei-Chef Martin Stadelmaier den geplanten Lizenz-Umzug von Sat.1 zur Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein kritisiert hat, haben nun auch die Juristen einer Prüfkommission der Landesmedienanstalten ihre Bedenken geäußert.

Ab 2013 will sich der Privatsender Sat.1 von der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) lizenzieren lassen. Doch nach einem Bericht des "Abendblattes" (Mittwoch) haben nun Vertreter der Anstalten aus Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland Bedenken geäußert. Sie seien der Meinung, dass es Sat.1 erst 2020 möglich sei, die zuständige Medienanstalt zu wechseln, da dann die aktuell gültige Lizenz auslaufe. Die Abgesandten aus Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern hätten hingegen keine Bedenken gehabt, hieß es weiter. In der Kommission waren fünf Medienanstalten vertreten.

Zudem müssten die hart umkämpften Sendezeiten für unabhängige Dritte bei einem Wechsel neu ausgeschrieben werden. Die Versammlung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz hatte im Februar die von den Konkurrenten N24 und Meta angefochtene Vergabe der Drittsendezeiten auf Sat.1 an die bisherigen Zulieferer News and Pictures und DCTP bestätigt. Der leer ausgegangene Bewerber Meta Productions ("Akte 2012", "Escher") sprach daraufhin von einem "intransparenten Verfahren" und strengte ein Eilverfahren vor dem Verwaltungsgericht Neustadt/Weinstraße an. Zudem hatte Sat.1 die Vergabe als "nicht staatsvertragskonform" kritisiert.

Ob der geplante Wechsel der Medienanstalten zum 1. Januar 2013 erfolgen kann, entscheidet am 22. Mai die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK). In dem Gremium sind alle 14 Medienanstalten vertreten. Nach Angaben des Blattes soll es aus dem Umfeld der MA HSH heißen, dass der Wechsel weiterhin wahrscheinlich sei. Der Direktor der MA HSH, Thomas Fuchs, ist zudem Vorsitzender der Zak.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________________________
Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
Back to top Go down
http://www.hdfreaks.cc/index.php
 
Juristenkommission liegt Lizenz-Umzug von Sat.1 schwer im Magen
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Ipbox Receivers Forum :: SATINFO :: Deutsch-
Jump to: